Foto: Torsten Stapel

KWB eröffnen weiteren Standort im Barnim
Seit Freitag, 19. Juli, können die Barnimer*innen an einer weiteren Ausleihstation ein BARshare-Fahrzeug buchen. Am Markt 1 in Biesenthal, in unmittelbarer Nähe der Amtsverwaltung, steht ein elektrisch angetriebener Renault Zoe zur allgemeinen Nutzung bereit. In dem kleinen Stadtflitzer finden fünf Personen Platz und mit einer Reichweite von ca. 330 km kann die Tour auch über die Stadtgrenzen hinaus geplant werden.

Das Besondere am BARshare-Konzept ist die Einteilung der Nutzer in Haupt- und Mitnutzer. So nutzt die Amtsverwaltung Biesenthal-Barnim als Hauptnutzer das Fahrzeug während der Dienstzeiten für Dienstfahrten, in den Abendstunden und an Wochenenden steht das Fahrzeug Bürger*innen zur sogenannten Mitnutzung zur Verfügung. Mit diesem Nutzungskonzept verfolgen die Kreiswerke (KWB) eine möglichst hohe Auslastung der BARshare-Fahrzeuge.

BARshare, das Mobilitätsangebot der Kreiswerke Barnim ging am 1. Juni in Eberswalde und Britz an den Start und mit Biesenthal betreiben die Kreiswerke die nunmehr fünfte Ausleihstation im Kreisgebiet. 15 Fahrzeuge stehen aktuell zur Nutzung bereit und sie werden rege gebucht. Bisher verzeichnet die Buchungsplattform 210 registrierte Fahrer*innen, 100 Mal wurden die Fahrzeuge bereits für private Fahrten genutzt. Im Schnitt sind sie in einem Umkreis von 20 bis 30 km unterwegs und werden für zwei bis vier Stunden ausgeliehen. Das Biesenthaler Fahrzeug hat sogleich am Samstagabend seine Jungfernfahrt.

Mit dem BARshare-Angebot erweitert sich gleichzeitig das Angebot öffentlicher Ladepunkte für Elektrofahrzeuge im Barnim. Die Ladesäule, an der auch der BARshare-Wagen auftankt, steht ebenfalls privaten E-Fahrzeughaltern zum Laden zur Verfügung. Die Ladesäule ist entsprechend der europaweiten Norm mit 22 KW Ladeleistung und dem Typ-2-Stecker ausgestattet.

Die KWB hat im Rahmen der Förderrichtlinie zur Errichtung von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Fördermittel in Höhe von 43.000 EUR für die Errichtung von 19 Ladepunkten erhalten. Es konnten bereits vier Ladesäulen in Eberswalde und eine Ladesäule in Britz ans Netz gehen. Die Ladesäule in Biesenthal ist nun der sechste Standort im Landenetz Barnim. Weitere Ladesäulen befinden sich in Chorin, Oderberg, Niederfinow und Bernau im Aufbau.

Die EU förderte mit Mitteln aus dem Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) die Erarbeitung des Konzeptes zur Umsetzung eines klimafreundlichen eCarsharing-Angebots im Landkreis Barnim zur Verringerung der CO2-Emissionen.

Weitere Informationen:
www.ladenetz-barnim.de

Benötigen Sie Hilfe? +49 (0) 241 95788 366

Benötigen Sie Hilfe?
+49 (0) 241 95788 366

BARshare App

Laden Sie sich kostenlos die App herunter, um das Carsharing zu nutzen. 

Support

Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an den Carsharing Service.

Support-Hotline:
+49 241 95788 366
(Rund um die Uhr erreichbar)

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!